Nachhaltigkeit - über die Ortsgrenzen hinaus

interessante Veranstaltungen der benachbarten Volkshochschulen

 

Nachhaltigkeit und Bewusstsein 

Prof. Dr. Grimm zeigt in seinem anregenden Vortrag die Entwicklung des Bewusstseins des Menschen auf, die erst durch den Wandel vom Jäger und Sammler zum sesshaften Landwirt ermöglicht wurde. Die Beschreibung der einzelnen Entwicklungsstufen ist zugleich eine interessante Kurzübersicht über die Geschichte der Menschheit. Anhand der aktuellen Probleme der Menschheit fordert er einen grundsätzlichen Bewusstseinswandel und zeigt auf, wie dieser gelingen kann.

Prof. Dr. Christian Grimm, geboren in Triftern/Niederbayern, studierte Philosophie und Recht in München und Konstanz. Bis zu seiner Emeritierung im Jahre 2014 lehrte er an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf neben rechtlichen Fächern Philosophische Propädeutik und Wirtschaftsethik. Während seiner Lehrtätigkeit entstanden neben zahlreichen Fachpublikationen zwei Romane, ein Erzählband und zwei Lyrikbände.

H1750 am 28.02.2019 um 19 Uhr

Eine Anmeldung ist hier möglich.

 

Erfolgreiche Unternehmen durch nachhaltige Führung

Die anhaltend gute Konjunktur führt dazu, dass viele Unternehmen / Handwerksbetriebe dringend nach qualifizierten Bewerbern suchen. Gleichzeitig sinkt die Bindung der Mitarbeiter zu ihrem Arbeitgeber. Wechselbereitschaft und fehlende Motivation der Mitarbeiter stellen für viele Arbeitgeber eine echte Herausforderung dar. Wie gewinne ich neue Mitarbeiter? Wie binde ich sie an meinen Betrieb? Welche Bedeutung habe moderne Arbeitszeitmodelle und Bürokonzepte?

Auf diese und viele andere Fragen wird Dr. jur. Andreas Bösl, Leiter der Akademie für Führung-Ethik-Nachhaltigkeit, in seinem Vortrag und der anschließenden Diskussion eingehen. Als erfahrener Berater, Coach und Arbeitsrechtler ist er mit allen aktuellen Führungsthemen und -problemen vertraut. Besonderes Augenmerk legt er auf die Wünsche der Generation Y und Z, deren Arbeitsplatzansprüche er als langjähriger Hochschuldozent für Arbeitsrecht und Wirtschaftsethik aus nächster Nähe kennt. Auch zeigt er die zentrale Bedeutung des vielfach vergessenen Guts der Corporate Identity auf.

H1760 am 28.03.2019 um 19 Uhr

Eine Anmeldung ist hier möglich.

 

Globale Verantwortung - nachhaltig umweltgerechtes Handeln zur Sicherung unserer Zukunft

 „Bei uns ist es doch ganz gut, schön und gemütlich – und so soll es bleiben.“

„Vieles muss sich ändern -, damit alles so bleiben kann, wie es ist!“

Wer hat Recht??

Unser derzeitiger Lebensstil mit dem Wunsch nach mehr, nach höher, weiter, schneller und horrendem Ressourcenverbrauch hat entscheidenden Einfluss auf unsere zukünftige Lebensqualität. Ausgehend von globalen Entwicklungen und Ereignissen suchen wir nach Wegen in eine bessere nachhaltige Zukunft. Was bedeutet Nachhaltigkeit? Was ist Natur? Ist die Natur die Grundlage menschlichen Handelns? Wie wurde ein Gegner zum Verfechter für nachhaltiges Wirtschaften? Viele Fragen und einige Antworten.

Prof. Dr. Walter Warkotsch ist Professor an der Faculty of AgriScience, University of Stellenbosch, Südafrika und Dozent an der Akademie für Führung,Ethik,Nachhaltigkeit (FEN).

Die Einführung des internationalen Masterstudienganges „Sustainable Resource Management“ an der TUM 2001, der bereits zum zweiten Mal von der UNESCO ausgezeichnet wurde als „offizielles Projekt der UN Weltdekade. 

H1770 am 11.04.2019 um 19 Uhr

Eine Anmeldung ist hier möglich.

 

 

 

 

 



Login für Teilnehmer


Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten ein neues Login anfordern?

Veranstaltungskalender

April 2019
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011121314
15161718192021
2223 242526 2728
29 30      

Kontakt

Volkshochschule Eching e.V.

Roßbergerstr. 8
85386 Eching

Tel.: 089-3191815
Fax: 089-31971113
E-Mail: office@vhs-eching.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 10 - 12 Uhr

Dienstag und Donnerstag 16 - 19 Uhr

abweichende Zeiten während der Schulferien.

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie eine Nachricht hinterlassen - wir rufen gerne zurück.

VHS
ich will deutsch lernen