Arthur und Lilly
Das Mädchen und der Holocaust-Überlebende


Zu diesem Kurs


In „Arthur und Lilly“ erzählt Lilly Maier die beeindruckende Lebensgeschichte des jüdischen Jungen Oswald Kernberg (später Arthur Kern), mit dem sie eine ganz besondere Freundschaft verbindet. Oswald wurde auf gleich zwei Kindertransporten vor dem Holocaust gerettet – einmal von Wien nach Paris und ein zweites Mal von Südfrankreich nach New York. Als einziger seiner Familie überlebte er dadurch den Holocaust.
In Form einer historischen Reportage folgt das Buch den Lebens- und Fluchtstationen Arthur Kerns: Wien, Frankreich, New York und Los Angeles. Ergänzend erzählt die Autorin sehr persönlich, wie sich das Leben der Familie Kern wieder mit der alten Heimat verflochten hat: Durch die enge Freundschaft zu Lilly Maier, einer nicht-jüdischen Österreicherin, fanden die Kerns einen neuen Zugang zu ihrer eigenen Familiengeschichte.
Lilly Maier (Jahrgang 1992) studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität in München Geschichte und als Fulbright-Stipendiatin an der New York University Journalismus. Derzeit promoviert sie in Jüdischer Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität mit einer Arbeit über Frauen, die Juden während des Holocausts das Leben gerettet haben. Seit 2012 arbeitet sie als Referentin in der KZ-Gedenkstätte Dachau. Im Herbst 2018 erschien ihr Erstlingswerk "Arthur und Lilly: Das Mädchen und der Holocaust-Überlebende", die Biografie von Arthur Kern, der auf einem Kindertransport nach Frankreich und später nach Amerika gerettet wurde. Lilly Maier hält regelmäßig Vorträge über die Kindertransporte oder das Judentum in Volkshochschulen und Museen.

Kursnr.: 213-E8104
Kosten: 9,00 €


Termin(e)

Do. 21.10.2021 (19:30 - 21:00 Uhr)


Dozent(en) und weitere Kurse


Status

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)



vhs Online-Angebot



Dokumente

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Login für Teilnehmer


Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten ein neues Login anfordern?

Veranstaltungskalender

September 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  1234 5
6789101112
1314 15 16 17 1819
20 21 22 23 2425 26
27 28 29 30    
freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Eching e.V.

Roßbergerstr. 8
85386 Eching

Tel.: 089-3191815
Fax: 089-31971113
E-Mail: office@vhs-eching.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 09 - 12 Uhr

Dienstag und Donnerstag 16 - 19 Uhr

abweichende Zeiten während der Schulferien.

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie eine Nachricht hinterlassen - wir rufen gerne zurück.

VHS
ich will deutsch lernen